Willkommen bei AiX-Office
Willkommen bei AiX-Office

Hier finden Sie uns


Senkestr. 28
52076 Aachen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 171 7987233+49 171 7987233

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Allgemeine Gechäftsbedingungen

  1. Das Unternehmen AiX-Office, Renate Heeren, ist ein Einzelunternehmen.
  2. Unsere Serviceleistungen sind an Geschäfts- sowie Privatkunden gerichtet. Sämtliche Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer.
  3. Sämtliche Auslagen (Porti, Telefongebühren, Büromaterialien, etc.) sind nicht in den Preisen enthalten und zzgl. 10% Handlingskosten zu ersetzen.
  4. Bei Aufträgen zu dauernder Dienstleistung ist die Pauschale am Monatsanfang zu entrichten. Weitere angelaufene Dienstleistungen werden nach Ablauf eines jeden Monats bis zum dritten Werktag gesondert in Rechnung gestellt. Der Rechnungsbetrag ist sofort ohne jeden Abzug zahlbar. Bei Zahlungsverzug ist für jedes unserer Mahnschreiben eine Gebühr von EUR 7,50 fällig; es fallen Verzugszinsen in Höhe von 8,0 % monatlich an. Uns steht bei Verzug ein Zurückbehaltungs- bzw. Leistungsverweigerungsrecht zu, das wir nicht gesondert ankündigen müssen.
  5. Für Verträge über dauernde Dienstleistungen gilt eine beiderseitige Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Quartalsende. Die Kündigung, auch Teilkündigung, kann nur schriftlich und per Einschreiben erfolgen.
  6. Verderbliche, schädliche, verdorbene, gefährliche oder übermäßig umfangreiche Materialien dürfen nicht an unsere Anschrift angeliefert werden. Wir sind nicht zur Weiterleitung oder Annahme von Materialien der oben beschriebenen Art verpflichtet.
  7. Nachnahmen können nur angenommen werden, wenn der Nachnahmebetrag im vornherein auf eines unserer Konten überwiesen wurde und wir über die Nachnahme informiert wurden. Ansonsten besteht für uns keine Annahmeverpflichtung.
  8. Abweichende Bedingungen des Auftraggebers, die wir nicht ausdrücklich schriftlich anerkennen, sind für uns unverbindlich, auch wenn wir Ihnen nicht ausdrücklich widersprechen.
  9. Für die termingerechte Fertigstellung fristgebundener Aufträge stehen wir nur unter der Voraussetzung ein, daß uns die erforderlichen Weisungen, Vorlagen oder Tonträger so rechtzeitig in bearbeitungsfähiger Endfassung zugehen, daß die termingerechte Fertigstellung im ordnungsgemäßen Geschäftsgang während der allgemein üblichen Arbeitszeiten von montags bis freitags möglich ist.
  10. Fristvorhaben bei Schreibarbeiten sind für uns nur verbindlich, wenn eine angemessene Zeitreserve vereinbart ist und keine technische Störung auftritt, auf die wir keinen Einfluß haben, bzw. die nicht durch uns verschuldet wurde. Wir haften demnach nicht für Leistungsstörungen durch Betriebsunterbrechungen oder zeitweisen Ausfall einzelner Betriebseinrichtungen infolge höherer Gewalt, Stromausfalls, Störungen der öffentlichen Fernsprech-, Fernschreib- oder sonstigen Postdienste, sowie infolge Schäden an Büromaschinen während der Dauer üblichen Zeitbedarfs für Reparaturen.
  11. Bei der Bearbeitung aller Aufträge stehen wir nur für die Sorgfalt ein, die üblicherweise in eigenen Angelegenheiten angewandt wird. Eine Haftung wird nur übernommen für grob fahrlässiges und vorsätzliches Verhalten unserer Mitarbeiter.
  12. Für Bearbeitungs-, Schreib- oder Übermittlungsfehler, die durch technische Störungen, durch unleserliche oder fehlerhafte Vorlagen bzw. Tonträger oder durch ungenaue Auftragserteilung mitverursacht worden sind, stehen wir nicht ein.
  13. Alle Schreibarbeiten, insbesondere Briefe und Fernschreiben, können vor dem Versenden vom Auftraggeber Korrektur gelesen werden. Für unentdeckte Fehler haften wir nicht.
  14. Für die rechtzeitige Abstimmung oder Übermittlung von Terminvereinbarungen, die wir für den Auftraggeber weisungsgemäß treffen, ist Voraussetzung, daß der Auftraggeber die Termine rechtzeitig in unserem Büro abfragt - andernfalls haften wir nicht.
  15. Abweichungen von diesen Bedingungen, insbesondere von dieser Klausel, bedürfen ausschließlich der Schriftform.
  16. Sollte eine der vorstehenden Bedingungen unwirksam sein, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

Stand 26.02.2016

 

Impressum

Verantwortlich:


Renate Heeren
Senkestr. 28
52076 Aachen

Kontakt:
Telefon: +49 171 7987233+49 171 7987233
E-Mail: info@aix-office.de

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE 236868466

 

EU-DSGVO

Datenschutzerklärung

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

AiX-Office * Renate Heeren
Renate Heeren
Senkestr. 28
52076 Aachen

 

Geltungsbereich

Nutzer erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Information über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten durch den verantwortlichen Anbieter erhoben und verwendet werden.

Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Erfassung allgemeiner Informationen

Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot werden durch uns bzw. den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen, auch als Server-Logfiles bezeichnet, sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person.

Erfasst werden unter anderem: Name der Webseite, Datei, Datum, Datenmenge, Webbrowser und Webbrowser-Version, Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet-Providers, die sogenannte Referrer-URL (jene Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zugegriffen haben) und die IP-Adresse.

Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Darüber hinaus verwenden wir die anonymen Informationen für statistische Zwecke. Sie helfen uns bei der Optimierung des Angebots und der Technik. Wir behalten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren.

Kontaktformular

Wenn Sie uns über das Onlineformular oder per E-Mail kontaktieren, speichern wir die von Ihnen gemachten Angaben, um Ihre Anfrage beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen zu können.

Datensparsamkeit

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft, über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.

Für diese Zwecke kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragen (Kontaktdaten: am Ende der Datenschutzerklärung).

Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die Daten für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vorzuhalten. Besteht keine gesetzliche Archivierungspflicht, können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Anderenfalls sperren wir die Daten, sofern Sie dies wünschen.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

 

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Renate Heeren